Der Weg zu Ihren ganz persönlichen Contactlinsen

Beratung und Vermessung

Beim ersten Beratungsgespräch werden bei Febon zuerst Ihre persönlichen Bedürfnisse ermittelt, die für das Contactlinsentragen wichtig sind. Dann vermessen wir Ihre Hornhautoberfläche mit Hilfe eines computerunterstützten Messgerätes (Videokeratograph). Die exakte Augenglasbestimmung gibt Auskunft über Art und Höhe Ihrer Fehlsichtigkeit. Mit einem Mikroskop wird Ihr Auge untersucht, Ihr Tränenfilm beurteilt und die Gegebenheiten an Ihrem Auge erfasst. Computerunterstützt wird die Beschaffenheit des Tränenfilms ausgemessen. Alle Daten für Ihre persönlichen Anpass-Contactlinsen werden exakt festgehalten.

 

Anpass-Contactlinsen probetragen

Sie holen Ihre persönlichen Anpass-Contactlinsen zum Probetragen ab. Wir erklären Ihnen alle wichtigen Dinge bis hin zur richtigen Pflege, Handhabung und Nachbetreuung. Selbstverständlich zeigen und üben wir mit Ihnen wie Sie die Contactlinsen richtig aufsetzen und herunternehmen. Das gibt Sicherheit, dass alles funktioniert.

 

Überprüfung und Optimierung

Nach ein bis zwei Wochen Probetragen werden Ihre Contactlinsen auf dem Auge von uns fachmännisch kontrolliert. Die Stärke und Passform werden noch einmal optimiert und das Material individuell auf Ihren Tränenfilm abgestimmt. Die Daten für die optimale endgültige Contactlinse werden bestimmt. Erst nach dieser Fein-Anpassung werden Ihre endgültigen Contactlinsen bestellt.

 

Endgültige Contactlinse

Sie erhalten Ihre persönlichen Contactlinsen. Die professionelle, zeitgemäße Anpassung in Verbindung mit modernster Messtechnik gibt Ihnen die größtmögliche Sicherheit, dass alles passt.

 

Durch unser Fachwissen und den Einsatz modernster Technologie stellen wir sicher, dass Sie Contactlinsen erhalten, die ganz persönlich auf Sie abgestimmt sind. Für höchsten Seh- und Tragekomfort und beste Langzeitverträglichkeit.

 

Febon ist bei allen Fragen zur Pflege, Handhabung und Nachbetreuung für Sie der kompetente Ansprechpartner.