Klassische Eleganz und modische Aktualität?

Gleich ob als Geschenk zum Geburtstag oder Hochzeitstag, zu Weihnachten oder als Spontankauf für sich selbst: Schmuckzeit ist eigentlich immer. Schmuck gibt es heute in vielen Formen und auf vielen Wegen. Ob Homeshopping, Katalog, Discounter, Internet, Kaffeeröster oder Juwelier: Sie alle bieten Schmuck an. In den unterschiedlichsten Qualitäten, Modeschmuck oder wertvoller Echtschmuck aus Gold und Silber, maschinell oder handgefertigt, künstlich oder natürlich, traditionell oder innovativ. Ein guter Juwelier unterscheidet sich dabei dadurch, dass er für seine Kunden ein attraktives Angebot zusammenstellt, individuell berät – und insbesondere auf die Qualität der Designs und Materialien achtet.

 

Gerade beim Thema Schmuck fällt die Entscheidung mitunter nicht ganz einfach: Gefällt das ausgewählte Stück der Dame (oder dem Herrn) des Herzens, mag man das sich selbst gekaufte Teil auch nach einigen Monaten noch tragen? Wir bei Febon wissen mit dieser Unsicherheit umzugehen. Schließlich verbringen wir viel Zeit damit, uns Neuigkeiten anzusehen, Kollektionen auf ihre Stilsicherheit, ihre Verarbeitung und nicht zuletzt auf ihr Preis/Leistungs-Verhältnis hin zu prüfen. Die Designs unserer Schmuckmarken sind unsere klare Empfehlung.